18. Juli 2013 MDB Matthias W. Birkwald

Super Wahlergebnis für DIE LINKE!

Liebe Genossinnen und Genossen!

Am vergangenen Mittwoch war ich als Teilnehmer bei einer Podiumsdiskussion des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs in Köln. Ebenfalls auf dem Podium vertreten waren: Elfi Scho-Antwerpes (SPD), Volker Beck (Grüne), Prof. Dr. Heribert Hirte (CDU) und Hans H. Stein (FDP). Mit rund 300 Auszubildenden der Unterstufe des Ausbildungsberufes Fachkräfte für Lagerlogistik diskutierten wir zu Themen wie: Soziale Gerechtigkeit, Mindestlohn, Gleichberechtigung von Mann und Frau oder – ganz aktuell – über Bushidos menschenverachtenden Rap-Song.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde dann noch eine Abstimmung vorgenommen.

Auf die Frage: „Wen würden Sie auf Basis der heutigen Podiumsdiskussion wählen?", haben 54% der Schüler_innen mich für DIE LINKE auf den ersten Platz gewählt (siehe beigefügte Grafik).

54 % für die LINKE! Sicher, nur ein „Wunsch“-Ergebnis. Aber das nenne ich doch mal Wahlkampfmotivation, die ich Euch - liebe Genossinnen und Genossen - nicht vorenthalten möchte!

Mit solidarischen Grüßen
Euer Matthias W. Birkwald